Wer bin ich?


Das ist mein Blog! Während meiner Zeit in Spanien werde ich hier versuchen, euch auf dem Laufenden zu halten.

Navi


Startseite Archiv Gästebuch Über meinen Blog
Klassentreffen

Die Entscheidungsschwachheit der Spanier ist euch ja vielleicht schon bekannt. Dann rechnet noch ein bisschen Unpünktlichkeit dazu und ihr wisst ungefähr wies gestern war. Also um 13 Uhr wollten wir uns an dem Einkaufszentrum treffen. Die deutsche Caro war um 12.55 Uhr da und da war immerhin schon 1 Person da. Um 13.05 Uhr kam der nächste. 13.15 Uhr waren wir schon 6 Leute. Um halb 2 waren noch zwei mehr gekommen und um 13.50 Uhr waren dann alle da. Alle heißt 13 Leute aus meiner Klasse plus die Freundin von einem. Das war die Unpünktlichkeit. Jetzt kommt die Entscheidungsschwäche: Wir haben ungelogen eine Stunde gebraucht um zu entscheiden, wo wir essen gehen!!! EINE STUNDE!!! Die einen wollten zum Wok, die nächsten zum Chinesen, da wollten wiederum zwei überhaupt nicht hin, sondern zur amerikanischen Restaurantkette. Da hatten dann die meisten Jungs was dagegen und gegen McDonalds hab ich rebelliert. Letztendlich sind wir dann in ein Restaurant mit freiem Buffett gegangen. Da mussten wir zwar etwas warten und konnten nicht alle zusammensitzen (deswegen wurde sich auch wieder beschwert und wir wären fast wieder woanders hingegangen),  aber das Essen war total lecker und ich glaube es hat im Endeffekt auch allen geschmeckt. Das nächste Thema war dann Kino. Um 15.50 Uhr sollte der Film (Sherlock Holmes) in dem Kino im Shoppingcenter anfangen und 4, 50€ kosten. Um 15.55 Uhr haben wir das Restaurant verlassen und der Eintritt kostete 7,30€. Das wollten und konnten dann einige nicht bezahlen und wir waren eigentlich sowieso zu spät. Also war die Frage: Was machen wir jetzt? Einige wollten zum Jahrmarkt andere trotzdem ins Kino. Gisela hat dann ihre Mutter angerufen und die hat dann im Internet geschaut, wann der Film in dem Kino im anderen Shoppingcenter (wo es angeblich viel billiger sein sollte) läuft: 18.15 Uhr. Dafür haben wir uns dann auch entschieden und den Jahrmarkt rausgeschmissen. Da bis dahin noch 2 Stunden Zeit waren, sind wir rüber in den corte inglés gegangen, weil sich einer noch ein Hemd kaufen wollte. Also haben (mittlerweile nur noch) 12 Leute unten im corte inglés gewartet bis der eine nach 45 Minuten OHNE Hemd wieder kam, weil es das was er wollte nicht in seiner Größe gab. Danach gings dann auf zum anderen Shoppingcenter. Da haben wir dann schonmal die Eintrittskarten(ganze 30cent billiger als im anderen -> 7&euro gekauft (ein Glück, dass wir nicht noch über den Film diskutieren mussten sonst wären wir wahrscheinlich nie ins Kino gekommen) und sind dann nochmal verstreut durchs Center gegangen. Ich hab mir sogar noch ein Oberteil gekauft. Beige, mit riesen Kragen! Sehr toll! Um 18 Uhr haben wir uns dann am Eingang vom Kino wieder getroffen und dann haben wirs tatsächlich geschafft alle in der letzten Reihe einen Platz zu finden. Der Film war ziemlich gut, auch wenn ich nicht jedes Wort verstanden habe. Mir und den meisten anderen hat er zumindest gefallen. Einigen nicht, aber das war dann auch nicht so schlimm. Nach dem Kino sind wir dann noch ein bisschen rumgeschlendert und dann hat es sich auch so langsam aufgelöst. Einige sind dann gleich nach Hause und ich bin dann mit vier anderen nochmal in den corte inglés um da auf Eine zu warten, die sich noch Schuhe kaufen wollte. Danach haben sie mich noch nach Hause gebracht! Sehr lieb! Es war (mit kleinen Anlaufschwierigkeiten) echt ein schöner Tag! Hätte ich gerne öfters gehabt...

Als ich dann nach Hause kam war hier dicke Luft. Laura saß mit verheulten Augen vorm PC und Pepa hat sich in der Küche mit Nacho gestritten... Es ging irgendwie um Internet und Laura oder so. Genaueres hab ich nicht rausfinden können. Wollte mich aber auch nicht einmischen. Heute schien alles wieder gut zu sein. Es läuft nicht viel. Nacho bügelt, Alicia spielt, Laura lernt und Pepa macht ich weiß nicht was. Und ich? Ich werde mich wohl irgendwie beschäftigen...

24.1.10 12:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de